Legionellen-Experten: Angebote finden

Legionellen im Wasser: Was jetzt getan werden muss

Microbiologist inspecting petri dish, observing bacteria growth
Der Vermieter muss für sauberes Trinkwasser sorgen

Ab welchen Werten muss gehandelt werden?

Bei den regelmäßigen Legionellenprüfungen wird gemessen, wieviele lebende Mikroorganismen im Wasser enthalten sind.  Die Maßeinheit nennt sich “koloniebildenden Einheiten” (kurz kbE, auch CFU für colony forming unit). Der  Grenzwert bei Legionellen ist  100 KbE/100ml (100 koloniebildende Einheiten je 100 Milliliter). Ist dieser höher als 100 KBE/100ml muss der Vermieter sofort handeln. 

Mittlere Legionellen-Kontamination: weitere Nachuntersuchung notwendig

Mängel müssen identifiziert werden.

Hohe Legionellen-Kontamination: umgehende Gefährdungsanalyse

Extreme Legionellen-Kontamination: sofortiges Duschverbot

Plumber fixing shower head
Bei hohen Legionellenbefall wird ein Duschverbot ausgesprochen

Legionellenfilter helfen, die Umstände für Mieter zu reduzieren und damit Mietminderungen zu umgehen! 

Dem Vermieter drohen hohe Kosten durch bautechnische Maßnahmen. Mögliche Instandsetzungen und Sanierungsarbeiten sind nicht umlegbar auf den Mieter! 

Mitteilungspflichten an Mieter

Die Ergebnisse des Legionellentests sind an die Mieter schriftlich mitzuteilen:

Die Ergebnisse des Wassertests sind 10 Jahre lang aufzubewahren. 

Anzeigepflicht bei Grenzwertüberschreitung

Sollten Grenzwerte nicht eingehalten werden, so müssen diese dem Gesundheitsamt gemeldet werden (TrinkwV §16 Abs.1). Auch die Ergebnisse organoleptischer Untersuchungen müssen dann dem Gesundheitsamt mitgeteilt werden, wenn diese auffällig sind.

Um eine mögliche Einstellung der Trinkwasser-Versorgung im Objekt zu verhindern, helfen unsere Experten aus dem Partner-Netzwerk.

Bis zu 25.000 Euro Strafe bei Pflicht-Verletzung

Stellen Vermieter vorsätzlich verunreinigtes Trinkwasser zur Verfügung und der Mieter bekommt daraufhin gesundheitliche Probleme, begeht der Vermieter laut Infektionsschutzgesetz eine Straftat – die mit einer Geldbuße oder einer Freiheitsstrafe von bis zu 2 Jahren geahndet werden kann. 

Schadensersatzforderungen durch Mieter

Mieter können Mietminderungen und im schlimmsten Falle sogar eine Schmerzensgeld fordern.

Wir sorgen für rechtssichere Maßnahmen

Im Falle eines Legionellenbefalls sorgen unsere Experten aus unserem Partner-Netzwerk für rechtssichere Kommunikation und Maßnahmenpläne. Verhindern Sie hohe Kosten durch Mietkürzungen und Strafzahlungen.

Tags :

Legionellenbefall

Share :

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Partner für Desinfektion finden

Nutzen Sie unser bundesweites Partner-Netzwerk für sichere Entfernung der Legionellen in Ihrem Objekt. 

Anti Legionellen Duschkopf
Spezielle Legionellenfilter verhindern die Infektion bei kontaminiertem Wasser
IHRE PERSÖNLICHEN ANGEBOTE WERDEN ZUSAMMENGESTELLT...
IHRE PERSÖNLICHEN ANGEBOTE WERDEN ZUSAMMENGESTELLT...